Krieg oder Frieden?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Regelwerk der Hunter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Evianna Frye
Admin ☯ Cotton Candy Princess
Admin ☯ Cotton Candy Princess
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 07.02.16
Alter : 21

Character Facts
Alter: 17
Rang: Slayer // Vertrauensschülerin
Besonderheiten: Pinke Haare, Schönes Äußeres wie ein Vampir

BeitragThema: Regelwerk der Hunter   Mo 08 Feb 2016, 18:56



Regelwerk der Hunter Vereinigung





Durch das Friedensabkommen mit den Vampiren und zum Erhalt der Hunter Gesellschaft wurden folgende Regeln geschrieben und gelten als zu befolgen:


1. BEFEHLE DES PRÄSIDENTEN


Egal auf welchem Rang sich ein Hunter befindet, befehle des Präsidenten der Hunter Vereinigung sind immer und umgehend zu erfolgen. Widersetzt man sich den Befehlen des Präsidenten, darf dieser jederzeit den Befehl geben den Nichtbefolger exekutieren zu lassen.


2. RESPEKT


Jeder Hunter hat vor Personen die über seinem eigenen Rang stehen Respekt zu zollen, egal ob die höher gestellte Person vielleicht sogar jünger ist oder nicht. Anweisungen der Höherrangigen Jäger sind ohne Meckern zu befolgen. Bringt ein Hunter dem Präsidenten oder anderen höheren Mitgliedern keinen Respekt entgegen, hat er mit schweren Konsequenzen zu rechnen.


3. ANTI-VAMPIR WAFFEN


Die Waffe eines Hunters ist jederzeit mit ihm mitzuführen. Verstirbt der Hunter, darf seine Waffe nicht weitergegeben werden, sondern muss zurück in das Mutterfeuer geworfen werden, damit eine neue Waffe für einen neuen Hunter daraus entstehen kann. Junge Jäger müssen ihre Anti-Vampir Waffen jeder zeit griffbereit bei sich aufbewahren, um in Situationen eines Vampirverbrechens jederzeit eingreifen zu können.


4. STILLSCHWEIGEN


Über sämtliche Machenschaften, Pläne und Geheimnisse der Hunter ist absolutes Stillschweigen zu leisten. Jeder Vampirjäger legt bei seiner Einweisung einen Eid ab, kein Wort über die Hunter Vereinigung an Aussenstehende zu verlieren. Diese Regel wird streng überwacht und bestraft, sollte jemand dabei erwischt werden sie zu brechen. Vor allem über die Entstehung von Anti-Vampir Waffen durch das Mutterfeuer ist absolute Schweigepflicht.


5. VAMPIRJAGD & SCHUTZ DER MENSCHHEIT


Der Hauptaspekt und Beruf eines jeden Hunters ist es primär Ex-Menschen Vampire zu jagen und die Menschen zu beschützen. Jeder Hunter ist verpflichtet ein Buch oder anderes Mittel bei sich zu haben, in welchem er eine Liste der gesuchten und getöteten Level-E Vampire führt. Aufträge werden vom Präsidenten der Hunter Vereinigung verteilt, der die Missionsziele von der Master Liste der Hunter auswählt. Jeder Vampirjäger hat sich in der Öffentlichkeit verdeckt zu halten, es sei denn ein unwissendes Menschenleben sei gefährdet - dann besteht die Erlaubnis als Hunter sofort einzugreifen. Sollte ein Mensch einen solchen Einsatz mitansehen oder lernen, dass Vampire existieren, so muss dieser mit ins Hauptquartier genommen werden, damit seine Erinnerungen gelöscht werden und er weiterhin ein unbeschwertes Leben führen kann. Trifft man während eines Tötungsauftrages von einem Level-E auf vom Senat geschickte Vampire, so ist mit ihnen zusammen zu arbeiten.


6. TÖTUNGSTABU


Der Hunter Vereinigung und somit allen Jägern ist es strengstens verboten einen reinblütigen Vampir anzugreifen oder ihn verletzen zu wollen. Wer es sogar wagen sollte, einen Reinblüter zu töten, der muss selbst mit einer Jagd und dem Tod rechnen. Per Pakt mit dem Senat der Vampire ist es keinem Hunter erlaubt, einfach so einen adeligen oder reinblütigen Vampir anzugreifen oder zu töten - Reinblüter bilden dabei das oberste Tabu.


7. KRIEG MIT DER VAMPIRRASSE


Die Geschichte der Menschen, Vampire und Hunter ist jedem einzelnen Jäger bekannt. Persönliche Gefühle oder ein allgemein hasserfüllter Stand gegen die Rasse der Blutsauger ist für sich selbst zu behalten. Um einen erneuten Streit zu vermeiden, ist es verboten Kämpfe mit Vampiren anzufangen. Ein Kampf, selbst nur zum Spaß und in gemeinsamen EInverständnis zwischen einem Hunter und einem (adeligen, reinblütigen, Level-C) Vampir ist strengstens verboten. Sofern das eigene Leben oder das von Menschen nicht durch einen Angriff eines solchen Vampires gefährdet wird, besteht absolutes Friedensgebot zwischen den beiden Parteien. Eine Beziehung zwischen einem Vampir und einem Hunter ist zwar nicht streng verboten, wird jedoch nicht gerne gesehen und gilt unter den Huntern als untersagt.


8. ZÄHMEN


Kommt es in den höchstseltenen Fällen vor, dass ein Hunter von einem Reinblüter gebissen und zu einem Vampir gemacht wird, muss er von einem anderen Hunter „gezähmt“ werden. Bei diesem Ritual erhält der gezähmte Ex-Mensch Hunter das Siegel der Hunter als Tattoo auf den Hals um das innere Biest zurück zu halten. Solch ein Fall muss streng überwacht werden, falls er von dem Reinblüter kein Blut zurück erhalten hat um stabilisiert werden zu können. Dies gilt auch für normale Menschen, die zu stabilen Level-D oder C Vampiren gemacht worden sind und sich den Huntern anschließen möchten. Vampire oder andere Außenstehende die keine Hunter sind, kommen dank des Bannspruches nicht in die verschiedenen Quartiere der Hunter hinein. Sollten sie es trotzdem gewaltsam versuchen, dürfen sie angegriffen werden. Ein Hunter darf einen normalen Menschen oder einen Vampir nur in Begleitung in das Hauptquartier führen, wenn er eine Erlaubnis dafür hat oder die gesuchte Person auf der Flucht ist und lebendig zurück gebracht werden soll. Ex-Mensch Hunter ohne Zähmtattoo können die Hunter Vereinigung nicht betreten und auch ihre Anti-Vampir Waffe nicht mehr bedienen. Somit entsteht eine Zähmungspflicht für jeden Hunter, der zu einem Vampir gemacht wurde.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bloody-trinity-rpg.forumieren.com
 
Regelwerk der Hunter
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Were-Hunter Rat
» Erin Hunter - ein Pseudonym!
» Vorlesung Erin Hunter Lesereise 2012 - Wien
» Dark Hunter ( & ihre Geschichte... )
» Erin Hunter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bloody Trinity RPG :: Allgemeines :: ☛ Regelwerke ☚-
Gehe zu: